Start Aktuelles

Aktuelles

Licht ins Dunkeln bringen

Lichtfeste – Verschiedene Installationen bringen während den Wintermonaten bei den Schweizer Lichterfestivals und Lichtfesten Licht in die dunklen Abende und verzaubern kleine und grosse Besucher.

Atemberaubende Schneekunst

IGLU-DÖRFER – Alle Abenteurer, die etwas Aussergewöhnliches erleben möchten, sollten in einem Iglu in den Bergen mit der Schneekönigin persönlich eine raue Winternacht verbringen. Medienverantwortliche Géraldine Pucken gibt Einblick, was einem im eindrücklichen Schnee- und Eispalast erwartet.

Swiss Orchestra gibt Neujahrskonzert im Kunsthaus Zürich

Das dynamische Swiss Orchestra mit Music Director Lena-Lisa Wüstendörfer schlägt zum Jahresanfang besondere musikalische Brücken: Im Festsaal des erst kürzlich eröffneten Chipperfield-Baus des Kunsthaus Zürich treten Mozart und Tschaikowski in Dialog mit Joachim Raff und Paul Juon – zwei Schweizer Komponisten, die 2022 ihren 200. bzw. 150. Geburtstag feiern. Als Solist vermittelt der Hackbrett-Virtuose Christoph Pfändler überraschend zwischen den Stilen.

Mobilitätsberater für Garagenkunden

Das Schweizer Autogewerbe geht mit einer neuen Höheren Berufsbildung an den Start: Der Lehrgang «Automobil-Serviceberater/-in mit eidg. Fachausweis» wird im Frühjahr 2022 in der Deutschschweiz lanciert. In der Romandie läuft der erste Lehrgang seit November.

Die beliebtesten Aus- und Weiterbildungen 2021

Seit einigen Jahren erfreuen sich Aus- und Weiterbildung in Coaching einer immer grösseren Beliebtheit. Auch bleibt die Tendenz bei der erhöhten Nachfrage nach Betrieblichen Mentorinnen und Mentoren.

Wo Wandervögel auf Schneehasen treffen

Wandern boomt nicht nur in der schnee- und eisfreien Zeit, sondern immer mehr auch im Winter. Bereits über 80 Prozent aller knapp vier Millionen Schweizer Wanderinnen und Wanderer sind auch in der kalten Jahreszeit auf den hiesigen Wanderwegen unterwegs. Der Verband Schweizer Wanderwege zeigt mit der dritten Edition der Video­serie «Like to Hike», welche Signalisation im Winter den Weg weist und was es beim Winterwandern und Schneeschuhlaufen zu beachten gilt.

Das neue Daheim bietet viel Geborgenheit

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Gartenhof hat am 1. November 2021 in einer grosszügigen, modernen Arealüberbauung mit reich begrüntem Innenhof in Winterthur Wülflingen seine Tore geöffnet. Es bietet vor allem Gästen mit intensivem Pflegebedarf vielfältige Möglichkeiten, ihr Leben rundum betreut und in Geborgenheit zu geniessen.

«Foodwaste war vor 20 Jahren noch ein Fremdwort»

Das Credo der Schweizer Tafel ist seit 20 Jahren «Essen verteilen – Armut lindern». Gerade die Pandemie hat nochmals deutlich gezeigt, wie viele Menschen auch in der Schweiz unter der Armutsgrenze leben. Organisationen wie die Schweizer Tafel sind daher in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

Weiterhin viel Action und Spass am Eiszauber Bassersdorf

Noch bis am 19. Dezember verspricht der Eiszauber Bassersdorf viel Magie, Freude und Spass auf dem Dorfplatz.

2. digitaler Adventskalender

Zum zweiten Jahr in Folge präsentiert House of Winterthur seinen digitalen Adventskalender in Kooperation mit 24 Partnern aus der Region: Der Kalender steht unter dem Motto «Genuss in Winterthur» und bietet lokalen Gastronomen, Winzern, Hoteliers und Produzenten eine Plattform.